Willkommen bei der Dr. Jastorff Communication Consulting

Dr. Jastorff Communication Consulting steht für qualifizierte Unternehmens- und Kommunikationsberatung. Fast 20 Jahre Berufserfahrung in Publikums- und Fachmedien qualifizieren Prof. Dr. Martin Jastorff und sein Team für die Bewältigung Ihrer betriebswirtschaftlichen Herausforderungen oder die  Erarbeitung Ihrer Kommunikationsstrategie und deren Umsetzung in zielgerichtete Kundenansprachen. Seien es Verlagsrestrukturierungen,  Launches/Relaunches, Corporate Publishing oder Events. Wir betreuen und unterstützen Sie in sämtlichen Stadien Ihrer Vorhaben. Von der kurzfristigen Einzelmaßnahme bis zum langfristigen Großprojekt. 

 

Communicare bedeutet auch "gemeinsam machen" - Fangen wir an!

Was uns auszeichnet

Langjährige Medienerfahrung, strategische Kompetenz gepaart mit exzellenter operativer Umsetzung - das dürfen Sie von uns erwarten. Erfahren Sie mehr über die Grundsätze unserer Arbeit und die Köpfe der Dr. Jastorff Communication Consulting.

Über uns

Was wir leisten

Wir unterstützen Sie umfassend und individuell bei orga- nisatorischen und betriebswirtschaftlichen Heraus- forderungen Ihres Medienunternehmens. Alle anderen Firmen beraten wir in sämtlichen Fragen Ihrer Unterneh- menskommunikation. Von der Kommunikationsstrategie, über das Corporate Design bis hin zur Entwicklung von Kundenmagazinen. Unternehmen aus der Transport- und Logistikbranche können auf die speziellen Erfahrungen von Dr. Jastorff als langjähriger Verlagsleiter der DVZ zurückgreifen

Unsere Leistungen

BIP ist da

"BIP – Best in Procurement“ ist der Titel eines neuen Fachmagazins für Manager in Einkauf und Logistik. Herausgeber ist der Bundesverband Materialwirtschaft Einkauf und Logistik e.V. (BME), Frankfurt. „BIP“ erscheint sechs Mal pro Jahr und erstmalig am 17. Mai 2010 mit einer Auflage von 15.000 Exemplaren. Mehr dazu erfahren Sie hier:

http://www.bme.de/BIP-ist-da.49368.0.html

 

Dr. Jastorff hat den BME bei der Erarbeitung seiner Kommunikations-strategie sowie der konzeptionellen und inhaltlichen Entwicklung des neuen Fachmagazins wesentlich beraten.

Unsere Referenzen